AGB’s 2018-05-16T16:24:50+02:00

AGB’s

 

GASTAUFNAHMEBEDINGUNGEN FÜR BEHERBERGUNGSLEISTUNGEN

UND STORNIERUNGSGEBÜHREN

(Empfehlungen des DTV)

Gästehaus Ferienglück – Fischbachau, Uferweg 1, Gaby und Martin Nevole

Der Abschluss des Gastaufnahmevertrages (lt. DTV – Deutscher Tourismusverband ev.) verpflichtet beide Vertragspartner zur Erfüllung des Vertrages, gleichgültig, für welche Dauer der Vertrag abgeschlossen ist.

Ein einseitiger, kostenfreier Rücktritt seitens des Gastes von einer verbindlichen Buchung ist grundsätzlich ausgeschlossen

(Ausnahme: Stornierung bis 6 Wochen vor Reiseantritt, höhere Gewalt).

Der Inhaber des Beherbergungsbetriebes muss sich jedoch ersparte Aufwendungen ( Heizung, Wasser, Strom) auf den Erfüllungsanspruch anrechnen lassen, bei Vermietung einer Ferienwohnung oder eines Ferienhauses pauschal mit 10% des Unterkunftpreises.

Stornokosten bei Unterbringung in Ferienhäusern/Ferienwohnungen:

Bis 43 Tage vor Reiseantritt keine Stornogebühren

Rücktritt 42 bis 29 Tage vor Beginn der Mietzeit: 50% des Reisepreises (ohne Kurtaxe)

Rücktritt 28 bis 15 Tage vor Beginn der Mietzeit: 80% des Reisepreises (ohne Kurtaxe)

Ab 14 Tage vor Reiseantritt 90% des Reisepreises (ohne Kurtaxe).

Der Inhaber eines Beherbergungsbetriebes hat nach Treu und Glauben eine nicht in Anspruch genommene Unterkunft anderweitig zu vermieten und muss sich das dadurch Ersparte auf die von ihm geltend gemachte Stornogebühr anrechnen lassen.

Um anfallende Stornierungsgebühen bei Nichtantreten des Urlaubs zu vermeiden, empfehlen wir unseren Gästen dringend eine Reiserücktrittsversicherung, z. B.

die ERV – Europäische Reiseversicherung AG.